NEWS
TAGEBUCH

Was für ein Jahr! 1978
Sonntag, 25. August 2019 - 09:29 Uhr
Discofieber bei Hugo Egon Balder!










1978 stürmen die Westdeutschen die Kinos, um „Krieg der Sterne“ zu sehen. Gleichzeitig ist man auch im Osten auf Weltraum-Kurs: Sigmund Jähn fliegt als erster Deutscher ins All. Das alles und noch viel mehr ist Thema, wenn Wigald Boning als „John Travolta“, Pierre Littbarski sowie Judith Williams als „Engel für Charlie“ und Sonja Zietlow zum Quiz antreten.

Zu Gast ist Ingrid Steeger, die 1978 als „Himmlische Tochter“ das TV-Publikum um den Finger wickelte.

Zur Show: In „Was für ein Jahr!“ nimmt Gastgeber Hugo Egon Balder die Zuschauer mit auf eine spannende Zeitreise in die Vergangenheit. In jeder Folge dreht sich alles um ein bestimmtes Jahr.

Jeweils zwei prominente Zweier-Teams treten in verschiedenen Spiel- und Quizrunden gegeneinander an. Dabei sind der Moderator, das komplette Studio und die Prominenten selbst im Stil des jeweiligen Jahres gestylt. Angeführt werden die Teams von festen Teamkapitänen.

Die Gewinner erspielen passend zum Retrotainment-Charakter der Show einen D-Mark-Betrag, der anschließend an das Studiopublikum ausgezahlt wird.

Was für ein Jahr!
ab 5. Juli 2019, freitags um 20:15 Uhr, auf Sat.1.

0 Kommentare
Impressum tb | Copyright 2011 BB-Unzensiert
0 | 44