NEWS
TAGEBUCH

Promi BB Tag 1: Verhört und observiert
Sonntag, 25. August 2019 - 09:31 Uhr
Ausgebucht - Deutschlands prominentester Campingplatz ist voll! DSDS-Star Joey Heindle, TV-Detektiv Jürgen Trovato und Big Brother-Legende Zlatko durften dank der Zuschauer im Luxuscamp einchecken. Und während Zlatko Joey von seiner Zeit nach „Big Brother“ berichtet, zieht Chris im Zeltlager schon mächtig über den Kult-Reality-TV-Star her. Heute, um 22:15 Uhr, live in SAT.1

Zlatko im Joey-Verhör
Kaum im Luxuscamp angekommen, stellt Joey Zlatko die Fragen, auf deren Antworten ganz Deutschland seit Jahren wartet. Was macht der „Big Brother“-Star jetzt eigentlich? „Ich arbeite in meinem alten Beruf. Kfz, Autos! Bin angestellt“, erklärt der 43-Jährige offen. Doch warum hat er sich damals aus der Öffentlichkeit zurückgezogen? Zlatko: „Knapp zwei Jahre ging der Hype. Das flachte dann ab. Ich hatte dann selber keine Lust mehr drauf und dann bin ich weg. Ich bin nicht dafür geboren hier in den Medien nonstop rumzuschliddern. Wofür ich geboren bin, sind Autos! Ich liebe es meine Finger in Autos reinzustecken. Ich liebe Autos, sie sind wie Menschen. Ein Stoßdämpfer ist das Bein, der Auspuff ist der Arsch.“ Und wo wohnt Zlatko jetzt eigentlich? „Im Schwabenland, von Ulm sind es noch 40 Kilometer.“ Was hat er mit der „Promi Big Brother“-Gage vor? „Für die Rente, ich habe doch sonst alles andere!“ Hat er noch Freunde aus seiner „Big Brother“-Zeit? „Ich habe damals nach dem Auszug aus dem Container, das war 2000, von allen Freunden, die ich damals hatte, keinen einzigen mehr. Aber wie es der Teufel will, habe ich in der Zeit den besten Freund meines Lebens bekommen, das ist mein Security-Mann. Der ist mein bester Freund seit 19 Jahren. Und dann saß der auch beim Einzug im Studio. Das wusste ich nicht. Von meinen Leuten weiß ja sonst keiner, dass ich hier bin.“ Und während Zlatko berichtet, kocht nur wenige Meter entfernt bei YouTuber Chris hinter dem Zaun im Zeltlager der Neid über: „Das mit Zlatko war eine faule Nummer. Seit 2003 hat den kein Schwanz mehr auf dem Schirm und heute ist er fünf Minuten da und da haben schon so viele Leute für den angerufen, so dass er Publikumsliebling war? Das ist völliger Quatsch!“

Beauty-Detektiv Trovato ermittelt gegen Wollersheim
Jürgen on fire! Der TV-Detektiv observiert Ginger Costello Wollersheim bei der morgendlichen Dusche auf dem Campingplatz. Sein Ermittlungsergebnis teilt er auch direkt mit: „Da müssten aber noch ein paar Fältchen weg am Hintern. Also ich würde das noch mal ein bisschen durchkärchern lassen.“ Die erboste Blondine giftet zurück: „Wenn’s dir nicht passt, schau woanders hin.“ Später stellt Ginger Jürgen zur Rede: „Deine Sprüche sind voll übertrieben, das war nicht korrekt. Das finde ich scheiße.“ Topmodel Theresia stimmt ihr zu und versucht zu vermitteln: „Das macht man nicht.“ Doch der 57-Jährige ist sich keiner Schuld bewusst: „Wo gehobelt wird, da fallen Späne.“

Soap-Star Janine seift Schnuckel Tobi ein
Beim morgendlichen Duschen sorgt Tobi Wegener für gute Stimmung im Zeltlager. Vor allem Janine Pink ist ganz verzückt und kann ihre Finger nicht von dem Frauenschwarm lassen. Beherzt seift die 32-Jährige seinen Rücken ein, und auch der Popo bekommt ihre volle Aufmerksamkeit: „Ich liebe Ärsche! Hier muss noch ein bisserl was passieren!“ Ist das der Anfang einer kleinen Camping-Soap …?

Das und vieles mehr sehen wir heute Abend ab 22:15 Uhr in Sat.1. Was waren bisher eure Highlights und wer ist euer Liebling? 
4 Kommentare
zarthart: Tobi sieht gut aus, stimmt. Und was ist da noch? Chris der Youtuber, weiß ganz genau, wie er die Kameras und die Sendezeit auf sich zieht. Wenn er Joey angreift, wird der Schuß für Ihn aber nach hinten los gehen.Loli hat im Luxusbereich auch direkt aus dem Nähkästchen im Campingbereich geplauderrt. Und der Detektiv, wird wohl keine Freunde mehr gewinnen können. :P
vaddisLiebling: Am unsympathischsten von allen ist mir nach wie vor dieser Youtuber Chris. Großes Maul und nix dahinter. Der hebt seinen Hinrtern nur, wenns ums Essen geht oder er über andere nicht anwesende Personen ablästern kann. Bei der Challange hat er von allen Teilnehmern am meisten abgeloosert. Was für ein arroganter Fatzke. Da ist mir ein Trovator 1000 mal lieber, der sagt was er denkt und hat auch etwas mehr Hirn zu bieten, wie die meisten dort. Okay, mit seiner Aussage "was für schwules Messer" hat er mal danebengegriffen, war aber sicher nicht abwertend gegenüber Schwulen gemeint, war halt unüberlegt. Das Gezeter dieser Gummipuppe und dieser langen Dürren wegen der Cellulitis-Ansage von Trovator war mal echt nervig. Vor allem, regen die sich darüber Stunden später auf und die Gummipuppe muss sich da auch nicht wundern, wenn sie da fast nackisch rumlatscht - echt kein schöner Anblick. Ziemlich gewöhnlich halt, aber passt ja dann super zu dem Bert Wollersheim - gräßlich, solche Gestalten - mit was verdienen die eigendlich ihr Geld? Die lange Dürre Trulla hat ja mal ihr Können beim Einkauf gezeigt - blöder kanns nicht laufen, wie kann man denn nur 1 mal Nudeln und 1 Weißbrot kaufen, bei 19 € hätte sie locker 3 Packungen Nuden, 3 mal gesünderes Brot und bissele Gemüse + Nutella abgreifen können. Aber na ja, ich hab da auch nix anderes erwartet. Ich fand es rührend, wie Joye sich nach dem Einzug von Lilo ins Luxusbereich rührend um sie gekümmert hat. Irgendwie köstlich der Knabe - hat zwar Null Hirn, ist aber ein ganz liebenserter Mensch. Würde mich nicht wundern, wenn er die Staffel gewinnt. Den muss man irgendwie mögen. Zlatko find ich irgendwie merkwürdig. Null Unterhaltungswert und kommt mir bissele abgehoben vor. Wäre interessant gewesen, wenn man ihn ins Camp gewählt hätte.
zarthart: Die Trulla lief wie ein aufgescheuchtes huhn das Regal auf und ab. die darf nie mehr zum einkaufen da rein.Jeep , Joey ist die Nummer 1. Zlatko hat kein Unterhaltungswert. Mimt den Checker, aber da ist nichts. Kommt voll gegessen aus dem Studio da rein und wird von Zuschauern damit belohnt, sofort den Luxus und das gute Essen zu genießen. Der Bürgermeister ( Norbert Bereska)aus seiner Stadt, sagte das Zlatko dort überhaupt keine Rolle spielt. Es gibt dort eine wichtigere Sehenswürdigkeit :) Wird Zeit das Chris mal eine richtige Challenge bekommt...Aber beim Einkauf, wird er wahrscheinlich besser abschneiden, als Trulla :)
lighttower: Wo der Jürgen Recht hat, hat er Recht. Klar haben alle früher oder später Orangenhaut, auch Männer. Aber ehrlich gesagt für ihre 33 Jahre sieht sie echt alt aus. Zladdi finde ich besser als früher. Klar er ist reifer wie die meisten wenn sie älter werden. Das was er sagt, da hat es Fleisch am Knochen.
Impressum tb | Copyright 2011 BB-Unzensiert
0 | 44