NEWS
TAGEBUCH

Promi BB Tag 2: Zoff am Zaun
Freitag, 15. November 2019 - 10:37 Uhr
Miese Stimmung zwischen Joey Heindle und YouTuber Chris – auf dem Campingplatz kommt es zum Beef am Jägerzaun. Almklausi öffnet sich seinen Mitbewohnern und erzählt vom Überlebenskampf seines Sohnes. Und im Luxuscamp haben die Männer haarige Probleme – und das am ganzen Körper… Heute, um 22:15 Uhr, in SAT.1 und auf Joyn.

Zwischen Chris und Joey kracht es am Jägerzaun, Digga!

YouTuber-Chris ist sauer auf Luxuscamp-Bewohner Joey Heindle und macht im Sprechzimmer seinem Ärger Luft: „Erst war er ganz traurig, hat jeden umarmt und sehr hart getrauert, dass er jetzt in den bonzigen Bereich muss. Dann hat er nochmal mit glasigen Augen in die Kamera geguckt und sich beim Publikum bedankt. Und ehe die Tür der Rezeption komplett zu war, hat er komplett rumgebreakdanced! Da hab‘ ich mir gedacht: Was war das ganze Drama vorher? Dann freu‘ dich doch einfach von vorne herein und mach kein Theater. Stay true, my man!“ Dass Chris nicht gut auf ihn zu sprechen ist, bleibt auch Joey nicht verborgen. Als sich die Trennwand am Zaun zwischen Luxuscamp und Zeltlager öffnet, will er sofort wissen: „Was ist denn dein Problem?“ Aus Chris platzt es heraus: „Was war das gestern für eine theatralische Lutscheraktion..?“

Almklausis traurige Frühchenbeichte
Schlagersänger und Gute-Laune-Granate Almklausi wird emotional und öffnet sich gegenüber den anderen Zeltlager-Bewohnern. „Wir haben letztes Jahr leider ein Frühchen bekommen, drei Monate zu früh. Die Schwangerschaft war top. Auf einmal dann Blutungen, Krankenhaus. Er wog nur 900 Gramm. Dann drei Monate Intensivstation, jeden Tag, acht Stunden. Aber es ist alles gut gegangen. Das hat mich und meine Frau so zusammengeschweißt“, berichtet er traurig. „Ich habe dann beruflich ausgesetzt. Der kleine Mann hat mir gezeigt, wie er kämpfen möchte. Das prägt dich. Dabei denkst du Nullkommanull über deinen Erfolg nach. Gesundheit ist einfach das Wichtigste!“

Zlatko lässt kein gutes Haar an Joey
Luxuscamp-Bewohner Zlatko ist scheinbar der Beauty-Guru für seine Mitbewohner Jürgen Trovato und Joey und erklärt: „Ich hab ja vorher epiliert, aber das was nachkommt, werde ich rasieren. Pass auf, wenn einer, der behaart ist, aus der Dusche kommt, der braucht wirklich ein Handtuch. Bei mir perlt das Wasser ab. Und das, was nicht weg geht, kann ich abtupfen. Mein Handtuch ist nach dem Duschen eigentlich nie nass.“ Joey ist beeindruckt: „Das sollte ich ausprobieren. Wichtig ist es halt, dass es meiner Freundin auch gefällt.“ Das mit dem Epilieren soll ja sehr schmerzhaft sein, weiß der 26-jährige Sänger, also vielleicht probiert er es zunächst mit einer Ganzkörperrasur. Gesagt, getan! Um auch wirklich das letzte Haar zu erwischen, verbiegt sich der Sänger stundenlang wie eine Brezel und bekommt dabei Hilfe von Enthaarungsprofi Zlatko – willkommen in Zlatkos Beauty Palace!

Außerdem: Was sagt Jürgen Milski zu Zlatkos „Big Brother“-Rückkehr? Der einstige Best-Buddy von Zlatko ist bei Aaron Troschke in „Promi Big Brother – Watch Together” ab 21:55 Uhr auf PromiBigBrother.de, YouTube und Facebook zu Gast.
2 Kommentare
lighttower: Sehr schwach von Chris einen Joey an zu greifen. Joey ist wohl nicht die hellste Kerze auf der Torte, aber eri st harnlos. Irgendwie meint man immer man müsste ihn in den Arm nehmen und beschützen. Zladdi hatte schon früher einen Spleen mit seinen Körperhaaren. Jedem das seine.
zarthart: Beim einkaufen hat sich Chris auch nicht viel besser angestellt. Lief auch wie ein aufgescheuchtes Hühnchen hin und her.Jetzt haben sie Nudeln Nudeln Nudeln :P Trovato eiert auch mit seine Entschuldigung rum.
Impressum tb | Copyright 2011 BB-Unzensiert
0 | 4